Über Uns

Über Uns

Als Christoph Columbus bei seiner Ankunft in der Neuen Welt die Hängematte bei den indigenen indianischen Stämmen kennenlernte, war er sicherlich ganz schön begeistert. Begeistert von dem Gefühl frei, luftumfächert, leicht schaukelnd eine durch und durch bequeme Lagerstatt sein Eigen nennen zu können. Diese von ihm aufgegriffene   Errungenschaft waren die

Hängematten

Seit 1981, also seit nunmehr bald 35 Jahren fertigen wir auf dem Moorwindhof  mit Freude und Akribie Hängematten und Hängesessel nach indianisch-amerikanischen Vorbild sowie Schaukel- Kletter- und Turngeräte in solider und althergebrachter Weise.

Am Anfang war dieses Herstellungs- und Vermarktungskonzept als Wohngemeinschaftsprojekt geplant, was sich dann in der Weiterentwicklung veränderte und zu einer kleinen Manufaktur und Seilverarbeitungsbetrieb wurde. Unsere Produktionsmaxime war und ist bis heute Solidität und Formschönheit. Alle unsere Produkte sind handgefertigt und auf Fehlerlosigkeit überprüft.

 

Unsere landauf, landab als Prachtstück bekannte Moorwindhof-Hängematte zeichnet sich durch ihre Größe, ihre Bequemlichkeit und robuste Stabilität aus. Das Seilgeflecht ist geschlungen, nicht geknotet, was einen optimalen Liegekomfort garantiert. Wir verwenden Kunsthanfseil auf Polybasis, um ein sehr langes, schaden freies Hängen im Garten auch bei schlechtem Wetter zu gewährleisten. Und die vielen, positiven Resonanzen unserer langjährigen Kunden sind für uns Bestätigung und Ansporn.

 

Mit wachsender Werkstatt weitete sich auch über die ersten drei Hängemattengrößen hinaus die Produktpalette rasend aus. Hinzu kam als nächstes die Sitzhängematte. In ihr fühlt man sich geborgen und von allen Seiten gehalten. Ein unglaublich behagliches Gefühl entsteht für jeden großen oder kleinen Benutzer und augenblicklich tritt Ruhe, Entspannung und Erholung ein.

DSC_0044

 

Unsere Hängematten eignen sich nicht nur dazu, in absoluter Schwerelosigkeit den Stress des Alltags abzulegen, sondern sind auch ein abenteuerlicher Tummelplatz für kleine und große Kinder. So gehören auch Kindergärten und therapeutische Einrichtungen aufgrund der entspannen Wirkung unserer Hängematten und Hängesitze zu unserem Kundenkreis.

 

Egal wo Sie Gelegenheit finden, die Moorwindhof-Liege- oder Sitzhängematte aufzuhängen, ob in oder zwischen kräftigen Bäumen oder im dafür vorgesehenen Massivholzständer im Garten, zwischen Wänden oder an der Zimmerdecke, auf der Terrasse oder unter der Pergola, immer wird sie ein besonderer Anziehungspunkt sein.

DSC_0066

 

Allmählich wurde Ende der 1990ger Jahre unsere alte Werkstatt zu klein für all die hinzugekommenen und fantasievoll gefertigten Kletter- und Turngeräte. So zog der gesamte Betrieb im Jahr 2000 in eine neue, architektonisch genau zugeschnittene Werkstatt mit angeschlossenem Ladengeschäft nach Brockum um und so konnten wir optimal unsere Produktion ins neue Jahrzehnt führen.

 

Die Maxime blieb. Unsere Kinder- und Erwachsenenschaukeln, die Kletter-, Spiel- und Sportgräte stellen wir nach wie vor in traditioneller, handwerklicher Handarbeit her. Eben made in Germany. Als Grundmaterial verwenden wir nach wie vor massives Hartholz wie Eiche, Esche, Buche und Schichtholz sowie wetterfestes Kunsthanftauwerk.

DSC00030Schon Anfang der 1980ger Jahre hatten wir angefangen unsere Produkte und auch unsere seilerischen Fähigkeiten auf Ausstellungen, Messen und historischen Märkten in ganz Deutschland zu präsentieren. In den in unserer eigenen Werkstatt erbauten Markt- und Messeständen (alles aus einem Guss) können bis heute die Kunden unsere Hängematten und Schaukeln ausprobieren oder auch direkt erwerben. In der Rubrik Termine sind unsere jährlichen Ausstellungen zu ersehen. Die seit vielen Jahren durchgeführte Präsentation auf dem Krefelder Flachsmarkt oder dem Europamarkt im Aachener Zentrum sind für uns und unsere Besucher ein besonderes Highlight.

 

Aber nicht nur auf Märkten können Sie uns besuchen. Sie können uns auch in unserem Moorwindhof-Ladengeschäft mit angeschlossener Manufaktur besuchen und schauen, wie wir arbeiten. Hier können wir Sie informieren beraten und auch auf Sonderwünsche eingehen.

 

Von 09:00 h bis 17:00 h ist der Laden Wochentags geöffnet und am Samstag von 10:00 h bis 16:00 h.

Sonderöffnungszeiten kommen vor. Sie entstehen dadurch, dass wir uns auf eine Ausstellung befinden. Sie sind jeweils am Ladenschaufenster angegeben.

In der Vorweihnachtszeit gelten in jedem Falle Sonderöffnungszeiten.

An den Ausstellungsterminen, inklusive zusätzlich ein Ab- und Anreisetag, bleibt unser Ladengeschäft in Brockum geschlossen.

Es ist zu empfehlen, vorher einmal anzurufen, um Ihren Besuch anzukündigen.

 

Wie Sie uns finden ersehen Sie bitte dem Lageplan.

 

 
  loc-karte


 

DSC_01132008-06-28_20-37-12

Hier oder Da, wir würden uns freuen, wenn Sie vorbeischauen würden.

 

In diesem Sinne

Ihr Heinrich Veltman